E-Junioren auf Platz 2 in Pappelau/Beiningen

Am Sonntag, 09.02.2020 fuhren die Jungs der E-Jugend zum Turnier des SV Pappelau/Beiningen. Insgesamt traten 10 Mannschaften aufgeteilt in zwei Gruppen gegeneinander an.Hochmotiviert und voll auf Angriff ausgerichtet ließ Reinhard die Mannschaft aufspielen.

Der erste Gruppengegner, die zweite Mannschaft des SV Pappelau/Beiningen, wurde mit 4:1 Toren klar besiegt. Im Lokalderby gegen den SV Suppingen hatte der SVW seine Schwierigkeiten und hatte Mühe den Sieg einzufahren. Durch ein Tor von Johannes konnten dann trotzdem 3 Punkte eingefahren werden. Auch im weiteren Verlauf des Turniers ließen sich die Jungs nicht stoppen und holten sich auch die Siege der letzten beiden Gruppenspiele gegen den SV Mietingen (2:0) und den TSV Blaubeuren (3:0).
So zogen unserer Kicker verdient als Gruppenerster ins Finale ein. Der Gegner stellte die Gruppe A mit der TSG aus Ehingen.
Das letzte Spiel des Tages um den Sieg sollte bis zum Schluss spannend bleiben. Die TSG ging mit zwei Toren in Führung. Nico gelang noch einen Anschlusstreffer und immer wieder versuchten die Jungs vor das gegnerische Tor zu kommen um den Ausgleich zu erzielen. Sie konnten etliche Chancen herausarbeiten, welche aber leider nicht belohnt wurden. Mit dem Endergebnis 2:1 für Ehingen wurden die Jungs dennoch mit dem zweiten Platz belohnt.
Besonders hervorzuheben ist die starke Leistung der gesamten Mannschaft. Tolle Leistung – macht weiter so!
Für den SVW spielten: Jannis Priel (TW), Johannes Gaus (1), Lenny Kramer, Maximilian Mintus (3), Nico Mutschler (5), Jannik Rauschmaier, Paul Sailer, Tim Schneider (1)

Besucherzähler

Heute 315

Gestern 394

Woche 1492

Monat 8617

Insgesamt 875244

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!