E1-Junioren gewinnen 5:1 gegen SGM Pappelau/Beiningen

Auf heimischem Rasen fand am Freitag, 18.10. das vorletzte Spiel der Vorrunde statt. Es wurde gegen die SGM Pappelau/Beiningen gespielt. Das erste Tor für Westerheim fiel bereits in der ersten Spielminute.

Durch eine Flanke von Max fiel der Ball direkt vor die Füße von Johannes, der den Ball problemlos vollends ins Tor schob. Lediglich fünf Minuten später ließ der Ausgleichtreffer der SGM Pappelau/Beiningen nicht lange auf sich warten. Daraufhin blieben unsere Jungs wachsam und kontrollierten das Spiel. Gegen Ende der ersten Halbzeit wurde dann der Fleiß noch einmal belohnt und es konnten zwei weitere Treffer für den SVW verbucht werden. Bei einem der Treffer wurde von unseren Jungs einen Eckball herausgespielt, der von einem Gegenspieler abgefälscht wurde und dann im Tor landete.
Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte kam der Gegner in unseren Strafraum. Lenny verteidigte souverän und bugsierte den Ball direkt in den gegnerischen Strafraum. Mit dem hatten die Spieler der SGM nicht gerechnet und Tim hatte keine Probleme den Ball ins Netz zu bringen. Wie im gesamten Spiel liesen die Spieler des SVW nichts anbrennen und Jannis hatte im Tor so gut wie nichts mehr zu tun. Kurz vor Schluss traf Aljoscha noch zum 5:1 Endstand.
Einmal mehr zeigten die E1-Junioren ihre Qualität und stellten unter Beweis was sie im Training alles gelernt haben.
Für den SVW spielten: Jannis Priel (TW). Aljoscha Dojčinović (1), Johannes Gaus (1), Lenny Kramer, Maximilian Mintus (1), Nico Mutschler, Jannik Rauschmaier, Tim Schneider (1)

Besucherzähler

Heute 325

Gestern 394

Woche 1502

Monat 8627

Insgesamt 875254

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!