C-Junioren festigen Tabellenspitze

SGM Merklingen vs. SV Westerheim 0:11

(Nico) Donnerstagabend, Schmuddelwetter auf der Alb, aber sonnige Aussichten für die C-Junioren des SVW: Mit der SGM Machtolsheim/Merklingen und den Schwarz-Roten standen sich das Tabellenschlusslicht und der Tabellenführer der Qualistaffel 4 gegenüber.

Die Kräfteverhältnisse von Anfang an ganz klar definiert. Merklingen hatte keinen erwähnenswerten Zugriff aufs Spiel. Es war schnell klar: Diese Begegnung war nicht nur auf dem Papier ein Klassenunterschied. Auch auf dem Platz spielte sich das Geschehen nur innerhalb und um den Merklinger Strafraum ab. Lediglich der fehlenden Cleverness und Abschlussqualität der SVWler war es zu verdanken, dass es trotz zahlreicher Einschussmöglichkeiten bis zur 25. Spielminute nur 1:0 stand. Dann der Knoten endlich geplatzt: 3 Tore innerhalb von 10 Minuten sorgten für den 0:4-Halbzeitstand zugunsten des SVW. In der zweiten Halbzeit das Bild weiterhin unverändert: Merklingen sollte das ganze Spiel ohne einen nennenswerten Angriff bleiben, der SVW im Dauer-Ballbesitz und Sturmlauf auf das Merklinger Gehäuse. Positiv dabei: Im Gegensatz zu den vorherigen Partien konnte man die Leistung in der zweiten Hälfte dieses mal sogar noch etwas steigern und heillos überforderten Merklingern noch sieben weitere Tore einschenken. Fazit: Selbst wenn beim SVW sicher auch nicht alles perfekt lief und man sogar noch besser hätte spielen können, stand am Ende nach einer souveränen Vorstellung ein nie gefährdeter 11:0-Auswärtssieg. Erwähnenswert sei dabei die ersatzgeschwächte Mannschaft des SVW, die aber durch 3 D-Jugendspieler sogar mehr als ausgeglichen werden konnte. Es gilt nun weiterhin auf der Welle des Erfolgs mitzureiten, um den Weg Richtung Bezirksligaaufstieg und Meisterschaft in den letzten 3 Spielen weiter verfolgen zu können. Für den SVW spielten: Boris Baurschafter, Cedric Oettinger, Luca Kneer, Jan Gedikoglu, Niklas Leicht, Silas Leicht, Toni Uhlmann (3 Tore), Matthis Baumann (2), Ron Gedikoglu, Thano Zachopoulos, Lauri Diener (3), Julian Kraft, Isa Varli (2), Nino Eichhorn (1)

Besucherzähler

Heute 364

Gestern 470

Woche 1892

Monat 16451

Insgesamt 726513

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!