B-Junioren in letzter Minute geschlagen

Bezirksstaffel Quali
SV Westerheim – SGM Aufheim 2:3 (0:1)


In letzter Spielminute mussten sich der SVW Nachwuchs geschlagen geben. Bis es aber soweit war, wogte das Spiel hin und her. Hatten die SGM vor der Pause ein deutliches Mehr an klaren Torchancen,  versagte per Kopfball freistehend, schoss aus kurzer Distanz vorbei, oder vergab zu überhastet.

Die Heimelf dagegen mit wenigen Abschlussmöglichkeiten. Tristan Kneer mit seinem Schuss noch am Torwart gescheitert machte es im zweiten Abschnitt besser. Mit dem Pausenpfiff gibt der Angreifer der Gäste, dem Eckball eine andere Richtung und der Ball zappelt im Netz. Unmittelbar nach Wiederanpfiff fasst sich Kneer ein Herz und schießt zum Ausgleich ein. Dann die beste Phase des Gastgebers. In der 59. Spielminute nutzt Isa-Karem Varli den Fehler in der Verteidigung und bringt den SVW mit 2:1 in Front. Bis zwei Minuten vor Spielende hielt dieser Vorsprung. Dann eine unglückliche Abwehraktion im Strafraum und der Schiedsrichter entscheidet auf Strafstoß. Schlussmann Marius Kneer wählt die falsche Ecke und es steht 2:2. Dann beginnt die Nachspielzeit und der SVW nur noch in der Defensive. Die letzte Aktion im Spiel bedeutet den Siegtreffer für die Gäste, als der Angreifer freistehend im Strafraum zum Abschluss kommt und aus 14 Metern einschießt. Die B-Junioren jetzt auf Platz 3 und immer noch auf gutem Weg sich für die Bezirksstaffel zu qualifizieren.  

Besucherzähler

Heute 3

Gestern 343

Woche 681

Monat 7791

Insgesamt 942692

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!