B-Junioren bleiben Vorne dran

Bezirksstaffel
SV Westerheim – SGM Asch/Sonderbuch 3:1

Am vergangenen Donnerstag Abend empfing die B-Jugend des SVW die SGM Asch/Sonderbuch zum Nachholspiel. Auf dem kleinen, schwer zu bespielenden vorderen Platz, entwickelte sich schnell ein Kampfspiel. Beide Seiten gingen hart zur Sache und schenkten sich nichts. Viele Fouls und Unterbrechungen prägten daher das Flutlichtspiel. Mit einem schönen Distanzschuss brachte Matthis Baumann den SVW dann bereits in der siebten Minute in Führung. Nichtsdestotrotz waren vor allem die Gäste in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft und scheiterten mehrmals nur knapp. Mitten in die Druckphase der SGM erzielte dann Jonas Siehler die unerwartete 2:0 Führung. Der Wermutstropfen des Spiels folgte dann aber zugleich. Torschütze Matthis Baumann wurde mit einer ausgekugelter Schulter ins Krankenhaus transportiert. Ihm droht nun eine lange Zwangspause. Auch von dieser Stelle nochmal eine Gute Besserung!
Mit einer komfortablen Führung im Rücken, dominierte der SVW dann die zweite Halbzeit. Die Schwarz-Roten waren bissiger in den Zweikämpfen und hatte mehr vom Spiel. Daraus resultierte das 3:0 von Isa-Karem Varli. Auch der Treffer zum 3:1 in der 69. Minute, sollte am Sieger des Spiels nichts mehr ändern.
Mit neun Punkten aus fünf Spielen hält man somit den Anschluss nach oben und kann bereits am nächsten Sonntag daheim (11:00 Uhr) gegen die SGM Holzschwanger SV die Tabellenführung übernehmen.
Es spielten: Marius Kneer (C), Luca Rauschmaier, Luca Zeh, Silas Leicht, Toni Uhlmann, Jonas Blaha, Jonas Siehler, Jannis Wahl, Björn Tritschler, Cedric Öttinger, Matthis Baumann, Tristan Kneer, Isa-Karem Varli, Ron Dennis Gedikoglu und Jan Finley Gedikoglu

Besucherzähler

Heute 341

Gestern 335

Woche 676

Monat 7786

Insgesamt 942687

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!