3sechzig Aktiv Optik Alb-Camping Westerheim ALFA TOOLS Spezialmaschinenfabrik GmbH Apotheke Westerheim Auto Füllemann Autohaus Hirning und Waschpark GmbH Bäckerei Stehle Basler Versicherungen Linus Wahl Bauer Bedachungen GmbH Bernd Meffle GmbH Bikecenter Alb Bleher Projekte GmbH Brillengallerie Bubeck Lüftungstechnik Burkhardt Fruchtsäfte GmbH & Co. KG Enderle CNC-Zerspanungstechnik KG Erdbau E. Nille GmbH & Co. KG Eric's Fahrschulde Weiss Farben Priel GmbH Gasthof Sonne Gasthof zum Adler Geflügelhof Rehm Hofladen GbR Gemeindeverwaltung Westerheim Getränke Mangold GmbH Gipser Schwenkedel GmbH & Co. KG Gravuren & Lasterbeschriftung Baumeister Guggenmos Whirlpool GmbH Hagmayer & Renner GmbH HAIR fashion by Tim Lang Heizungsbau Ewald Rehm Hofmeister-Dienstleistungs GmbH Hotel Gasthof Rössle Goll GmbH ib Frank GmbH Kaiser Brauerei Kneer GmbH Kneer Mechanik UG & Co. KG MEBA Metallbandsägemaschinen GmbH Metzgerei Riek Milchwerke Schwaben eG Peter Staudenmayer pirker + pfeiffer ingenieure GmbH & Co. KG Rehm Landmaschinen Reparaturwerkstatt Auer Restaurant Tria Ritter Alb GmbH & Co. KG ROMA KG Sailer & Büdinger GmbH & Co. KG Schäfer GmbH Schweizer Bau GmbH Sparkasse Ulm Steffi's Frisörstadl Volksbank Laichingen Alb eG Wolfgang Stäudle e.K. Württembergische Versicherung Albbäckerei WörzA. Staudenmaier SchotterwerkeRichard Baumann HaustechnikLandmetzgerei SchmutzFahrschule Stotz und MüllerR. Lukas ZahnmedizinMYGYM FeldstettenWäschefabrik KneerMeisterbetrieb WeissingerAllianz Andreas SöllBachhofer DachtenikBraun SchmierstoffePatrick Weiss SchreinermeisterSchuhaus Walter (Jowa)

Landesstaffel Süd

FV Biberach - SV Westerheim 1 4 (0:3)

Am Samstag ging es für die A-Junioren des SV Westerheim zum FV nach Biberach an der Riß. Biberach in der Tabelle einen Platz hinter dem SVW, jedoch mit 7 Punkten weniger auf dem Konto.

Bei der Anreise nach Biberach machten die Jungkicker beim Sportverein in Feldstetten einen Zwischenhalt. Der SV Feldstetten organisierte im Rahmen ihres Charity Jump Events eine große Registrierungs-Aktion für den an Blutkrebs erkrankten 5-jährigen Leo. Das gesamte Team registrierte sich als DKMS-Stammzellenspender – nun hoffen wir alle, dass für Leo schnelle Hilfe gefunden werden kann.

In Biberach angekommen ging es dann los zum nächsten Punktespiel der Landesstaffel-Süd. Die SVWler starteten bei großer Hitze druckvoll und ließen den FV nicht wirklich ins Spiel kommen. Im 5 Minuten Takt erspielten sich die Gäste immer wieder sehr gute Tormöglichkeiten, welche der gut aufgelegte Torspieler der Biberacher parierte, bzw. zu ungenau vom SVW abgeschlossen wurden. In der 34. Spielminute platzte dann der Knoten. Niklas Fülle setzt sich auf der linken Seite durch, flankt den Ball vor das Tor, wo Tim Rauschmaier per Kopf verlängert und Leo Wahl mit seinem vierten Saisontreffer zum verdienten 0:1 einschiebt. Schlag auf Schlag ging es weiter.

Ein Eckball von Robin Rehm ausgeführt kommt zu Vincent Rösch, der den Ball per Direktabnahme aus 16 Metern ins Biberacher Tor zum 0:2 hämmert (38.). Wieder war es Leo Wahl, der sich links offensiv in den 16-Meterraum durchsetzt. Leo flankt vors Tor und ein Biberacher Abwehrspieler trifft per Eigentor zum 0:3 (40.). So ging es dann auch in die verdiente Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Spielhälfte war der SVW wohl noch etwas in Pausenstimmung, als die Heimmannschaft einen Freistoß direkt zum 1:3 Anschlusstreffer im Kasten des SVW versenkt (46.).

Das war dann aber auch schon alles was die Westerheimer in Durchgang zwei zuließen. Das Spiel sicher im Griff mit immer wieder guten Abschlussmöglichkeiten, jedoch ohne zählbaren Erfolg. In der 57. Spielminute legt sich Lukas Mohn nochmal den Ball zurecht und versenkt das Spielgerät aus 20 Metern im Biberacher Viereck zum 1:4 Endstand. Ein gutes Spiel bei großer Hitze hätte gut und gerne etwas höher für den SV Westerheim ausgehen können. Mit diesem Sieg und den 3 Punkten sicher sich die Jungs den Anschluss an die erste Tabellenhälfte.

 

Besucherzähler

Heute 82

Gestern 129

Woche 421

Monat 1353

Insgesamt 1135924

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.