A-Junioren torlos am Blautopf

A-Junioren Bezirksstaffel

SGM Suppingen – SV Westerheim 0:0

Nicht nach Suppingen sondern nach Blaubeuren führte die Reise zum Punktspiel mit einem Rumpfteam von der Alb. Die soll aber nicht heißen, dass der SVW mit einer schlechten Elf am Blautopf aufgelaufen ist. Zwar etwas vorsichtig eingestellt und in der ersten Viertelstunde etwas abwartend agierend bekamen die Kicker des Sportvereins das Spiel zusehends in den Griff. Davor musste die neu formierte Defensive mit Lukas Rehm, Julian Ramminger, Leon Gansloser, Max Keyser und Schlussmann Simon Baumann die zwei guten Einschussmöglichkeiten der Heimelf abblocken. Über die linke und rechte Außenbahn wurden von Moritz Wiume und Lukas Baumgärtner die gefährlichen Angriffe vor der Halbzeit eingeleitet. Leider an diesem Tag der Angriff mit Dion Agaj, Sascha Seiler und Sebastian Rehm etwas zu zögerlich und die guten Möglichkeiten blieben ungenutzt. Pascal Stucke und Mario Wahl dann in die Antreiber zum Beginn der zweiten Halbzeit. Leider die Jungs des SVW einen Schritt zu spät oder zu unentschlossen. In der Folge die Heimelf mit Kontern gefährlich. Drei Chancen ließen die SGM Spieler ungenutzt. Die Beste Möglichkeit zum Schluss. Eine Hereingabe von Elias Ramminger nimmt Lukas Baumgärtner mit einer Körpertäuschung mit und steht dann völlig frei im 5 Meterraum. Der Ball doch etwas zu weit vorgelegt gelingt ihm der Torabschluss nicht. Die Punkteteilung in diesem ruppigen Spiel dann doch gerecht.

Die nächsten Heimspiele finden auf dem Platz des SV Feldstetten statt. Dies dann am Samstag 13.10. um 16 Uhr gegen SGM Aufheim.

Besucherzähler

Heute 52

Gestern 331

Woche 52

Monat 9159

Insgesamt 954276

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!