D-Junioren punkten in Feldstetten

SGM Feldstetten - SV Westerheim 2:6

Bei sonnigem Wetter waren die D-Junioren zum Saisonauftakt Gast in Feldstetten. Hoch motiviert begannen die Teams die Partie und bereits in der 3. Spielminute kam es zu einem Eigentor seitens der Gastgeber. Dieses Pech sollte sich für die Hausherren an diesem Tag fortsetzen. Nach weiteren 5 Minuten erzielte Johannes Gaus das 0:2 für unsere Mannschaft. Das Spiel ging munter weiter und die SGM nutzte Lücken in der SVW Abwehr. So verkürzten sie auf 1:2. Doch unsere Jungs ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und erhöhten durch ein schönes Tor von Max auf 1:3. Danach hatte der Gastgeber bestimmt 4 Mal die Torumrandung getroffen, der SVW aber mit dem Glück des tüchtigen. In der zweiten Halbzeit waren unsere Jungs sofort wieder am Ball. Eine gute Vorlage von Tim auf Moritz, der zum Abschluss kam und auf 1:4 erhöhte. So ging es hin und her. Des Gegners gute Chancen endeten oft an der Torlatte. Bei uns lief es besser. Max sah seine Chance und erhöhte auf 1:5. Die Heimmannschaft konterte sofort und verkürzte 3 Minuten später zum 2:5. Die Kräfte ließen langsam nach, so wechselten wir öfters aus und wurden 4 Minuten vor Schluss durch das von Nico belohnt. Schiedsrichter Robin Waibel pfiff die Partie dann ab und wird durften als Sieger des Spieles nach Hause fahren.

Weiter Bilder unter d-jgd-feldstetten.

Besucherzähler

Heute 320

Gestern 394

Woche 1497

Monat 8622

Insgesamt 875249

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!