✉ fussball@sv-westerheim.de

✉ jugendfussball@sv-westerheim.de

✉ ah@sv-westerheim.de

Abteilungsleiter Fußball Aktive

Stephan Goll

Abteilungsleiter Fußball Jugend

Jens Füller, Ingo Wahl, Nico Bültmann

Abteilungsleiter Fußball AH

Steffen Authaler

A-Junioren ohne Punkt aus Wangen zurück

Landesstaffel Süd
FC Wangen - SV Westerheim 5:3 (4:2)

 

Bei glühender Hitze spielten die SVW A-Junioren im Allgäu-Stadion in Wangen gegen eine der besten Mannschaften der Rückrunde in der Landesstaffel-Süd, den FC Wangen. Die Jungs von der Alb haben sich viel vorgenommen, kamen jedoch schon in der 2. Spielminute in Rückstand.

Ein Freistoß von links für Wangen konnte nicht sauber geklärt werden und der FC staubt zur 1:0 Führung ab. Dann ein ausgeglichenes Spiel und die Westerheimer mit Möglichkeiten. In der 23. Spielminute das 2:0, wieder konnte im Strafraum des SV nicht konsequent geklärt werden. Die Gäste aus Westerheim kämpften weiter und erzielten den 2:1 Anschlusstreffer in der 30. Minute. Leo Wahl spielt den Ball auf Niklas Fülle, der sich links durchsetzt und den Ball vor das Wangener Tor bringt, wo Jonas Leyhr einschiebt. Doch schon zwei Minuten später der nächste Gegenschlag. Einwurf für die Älbler auf den eigenen Torspieler, der beim Herausschlagen des Balles einen Wangener Spieler anschießt und der Ball unglücklich zum 3:1 im SVW-Tor landet. Jannik Füller schlägt einen Freistoß lange nach vorne auf Jonas Leyhr, der zum nächsten Anschlusstreffer versenkt (3:2, 36.). Doch Wangen geht vor der Halbzeit nochmals auf der rechten Seite durch, spielt den Ball vors Tor und Liga-Toptorjäger David Stojak trifft zum 4:2 Halbzeitstand (38.).

In Durchgang zwei versuchten die SVWler nochmals alles um das Spiel zu drehen. Weitere Abschlussmöglichkeiten wurden erspielt bis in der 54. Spielminute der erneute Anschlusstreffer gelang. Jannik Füller flankt von links auf Tim Rauschmaier in den Strafraum, Tim verlängert den Ball auf Lukas Mohn, der zum 4:3 versenkt. Jetzt drängten die Westerheimer auf den Ausgleich, doch die Allgäuer hielten dagegen. An diesem Tag gelang dem FC Wangen auch alles. In der 75. Spielminute ein Schuss aus 18 Metern donnerte vom Westerheimer Torpfosten zum 5:3 Endstand in den Kasten.

Immer wieder schafften die Jungs des Sportvereins den Anschluss, doch leider reichte es an diesem Tag nicht zu mehr – schade, man konnte dem Team die Enttäuschung nach dem Spiel ansehen.

Besucherzähler

Heute 281

Gestern 236

Woche 1355

Monat 2502

Insgesamt 1011552

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!