A-Junioren mit Niederlage beim Tabellenführer

Landesstaffel-Süd
TSG Balingen - SV Westerheim 6:1 (2:1)

Sonntags in der Früh ging es für die A-Junioren des SV Westerheim nach Balingen zum Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer der Landesstaffel-Süd, der TSG Balingen Fußball. Auf einem großen Kunstrasenfeld wurde das Spiel ausgetragen.

Der SVW startete sehr gut in die Partie und hatte die TSG von Beginn an gut im Griff. Es war ein sehr anspruchsvolles Spiel auf gutem Niveau. Die Gäste machten richtig Druck und konnten so mit einem lang ausgeführten Freistoß aus der eigenen Hälfte Lukas Mohn anspielen. Lukas spielte den Ball schnell auf Tim Rauschmaier weiter, der in der 8. Spielminute den Ball aus 16 Metern zum 0:1 im Balinger Tor versenkte. Die Balinger hingegen kamen nicht wirklich zum Abschluss, da die SVW‘ler viele Zweikämpfe für sich entscheiden konnten. Die Gästemannschaft hatte noch weitere sehr gute Torchancen und hätte die Führung ausbauen müssen. Dann kurz vor der Halbzeit die Westerheimer mit leichter Konzentrationsschwäche, welche die TSG ausnutzte und zum 1:1 ausgleichen konnte (39.). Drei Minuten später noch ein Angriff über rechts, den ein Balinger Spieler hoch vor den Westerheimer Kasten spielen konnte und zum 2:1 für die Heimmannschaft führte (42.). So ging es in die Halbzeitpause.

Sehr gut startete die Gastmannschaft von der Alb in den zweiten Durchgang und hatte im Abschluss immer wieder Pech. Mit zwei bis drei hochkarätige Chancen hätte mindestens der Ausgleich erzielt werden müssen. Nun merkte man dem Team vom SVW an, dass der bisherige Spielverlauf viel Kraft gekostet hatte und die TSG Balingen immer besser ins Spiel kam. In der71. Spielminute konnte der Ball nicht aus dem Westerheimer Strafraum geklärt werden, was zum 3:1 führte. Stark abseitsverdächtig war das 4:1 für die TSG (75.). Die Heimmannschaft, nun sehr sicher, spielte in Minute 83. mit einem sehr schönen Spielzug das 5:1 heraus. Noch ein weiteres Abseitstor führte in der 89. Spielminute zum 6:1 Endstand.

Die TSG Balingen Fußball war an diesem Tag wie erwartet ein sehr starker Gegner. Der SV Westerheim konnte über weite Strecken sehr gut mithalten und mit etwas mehr Konsequenz im Torabschluss hätte mehr für die SVW‘ler möglich sein können. Der Endstand ist wegen doch guter Leistung letztendlich etwas zu hoch ausgefallen.

Besucherzähler

Heute 341

Gestern 335

Woche 676

Monat 7786

Insgesamt 942687

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!