A-Junioren holen die ersten 3 Punkte

In Oberzell bei Ravensburg hatte die Landesstaffeltruppe den ersten Härtetest. Von Beginn an und die ganze Spielzeit stand die Defensive des SVW richtig gut. So konnte der Gastgeber lediglich 2 ernsthafte Schüsse in Richtung Tor des Sportvereins abgeben. Nach einer Viertelstunde Anlaufschwierigkeiten entwickelte sich das Offensivspiel und das Geschehen verlagerte sich, dank der gewonnen Zweikämpfe, immer mehr in die Hälfte der Oberzeller. Es dauerte dann bis kurz vor Halbzeit bis der erste und letztlich einzige Torabschluss gelang. 

Hinten den Ball erobert, schnell in die Spitze gespielt, Tim Wahl im Zentrum lässt den Ball auf Simon Böhringer abprallen, der schießt. Der Schlussmann des Gastgebers kann den Ball nur abwehren und Wahl staubt zum 1:0 ab.

In der 2. Halbzeit hatten die Älbler ein Mehr an Tormöglichkeiten und hätten weitere 5 Tore schießen müssen. Die Spielweise aber zu ungenau und im Abschluss ohne Fortun. Und wie’s dann so geht, zum Schluss wurde das Spiel hektisch und der Ausgleich hätte fallen können. So aber blieb es beim ersten Dreier in der Meisterschaft.

 

Besucherzähler

Heute 302

Gestern 394

Woche 1479

Monat 8604

Insgesamt 875231

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!