SV Westerheim A-Junioren zum Abschluss auf Platz 5

Leider hat es am letzten Spieltag in der Bezirksstaffel Donau/Iller für den ältesten Jugendjahrgang nicht mehr zu einem Sieg gereicht. Schwach hat die Elf des SVW begonnen, in der erneut Kicker von der B-Jugend aushelfen mussten. Die Gäste der SGM Ermingen begannen mit mehr Einsatz hatten aber trotz der optischen Überlegenheit nicht die ganz großen Möglichkeiten zum Torabschluss. Westerheim befreite sich Mitte der ersten Halbzeit vom Druck und hatte danach selbst die Möglichkeit zur Führung. Mit dem Halbzeitpfiff dann das 1:0 für die Gäste, als Fabian Ramminger den Ball nicht klären konnte und Julian Ramminger ohne die Möglichkeit zum Ausweichen, den Ball ins Tor lenkt.

In der zweiten Halbzeit das Spiel nicht auf bestem Niveau aber mit den Chancen für de SVW zum Ausgleich. Aus kürzester Distanz geling der erfolgreiche Abschluss zum wiederholten Male nicht. Auf der Gegenseite kann Fabian Ramminger mehrmals in höchster Not klären. Nachdem die Mannschaft nichts mehr zuzusetzen hatte, blieb es beim 1:0 Erfolg für die Gäste. Nach dem letzten Spiel in der Bezirksstaffel  Donau Iller belegt das Team des SVW einen achtbaren 5. Tabellenplatz, nachdem die Vorrunde nicht optimal gelaufen ist und der SVW zwischenzeitlich in Abstiegsnot war.

Im Bezirkspokal war für die Jungs im Viertelfinale Schluss, wobei auch hier das Ausscheiden nicht nötig gewesen wäre. Größten Erfolg feierten die Spieler von Heribert Gürntke in der Bezirkshallenmeisterschaft und gewannen den Titel. Beim anschließenden Landessturnier waren aber die Mittel der Älbler dann beschränkt und in der Gruppenphase war den das Ende erreicht.

Trotzdem war die Saison 2017/18 eine erfahrungsreiche Spielzeit und bestimmt keine schlechte. Der Trainer Heribert Gürntke verlässt nach seiner ersten Spielzeit für den SV Westerheim den Verein und die A-Junioren in Richtung Geislingen. Ein herzliches Dankeschön dem Trainer und den Spielern für den Einsatz in der abgelaufenen Spielzeit. Für den Wechsel zu den Aktiven wünschen wir dem älteren Jahrgang viel Erfolg.

Es spielten für den SV Westerheim: Fabian Ramminger, Nico Hirschle, Julian Ramminger, Alex Ramminger, Luis Uhlmann, Niklas Füller, Sebastian Rehm, Robin Rauschmaier, Felix Hummel, Moritz Wiume, Florian Schneck, Alex Kneer, Dion Agaj, Schascha Seiler.

 

Besucherzähler

Heute 17

Gestern 313

Woche 642

Monat 4945

Insgesamt 970640

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!