Ein schwarzer Tag in Blaustein

  • Veröffentlicht: Montag, 09. Dezember 2019 23:35
  • Geschrieben von Konstantin Grupp
  • Zugriffe: 411

Volleyball Mixed 2/4 D1 Süd

Bei unserem zweiten Auswärtsspiel ging es zum TSV Blaustein. Leider konnten wir der Erwartung nicht gerecht werden, um zumindest auf Augenhöhe mitspielen zu können.

Im ersten Satz stand es nach nur wenigen Spielminuten 12:3 für den TSV. Man könnte viele Gründe nennen, warum dies so war: eine kalte Halle, zu weiche Bälle... Letztlich war es jedoch einfach die Konzentration, die der Mannschaft fehlte.

Beim Stand von 20:5 für den TSV und nach dem zweiten Timeout fing sich der SVW und spielte das, was man eigentlich kann. Dennoch hieß es am Ende 25:14 für den TSV.

Im zweiten Satz konnte der SVW das starke Ende des ersten Satzes zunächst mitnehmen und startete stark. Man ging mit 7:1 in Führung. Leider musste man sich dann mit der grausamen Realität auseinandersetzen und schnell ging das Spiel wieder in Richtung des TSV. Die starke Phase war plötzlich vorbei.

Es stand schließlich 25:15 für den TSV und damit war die zweite Saisonniederlage fixiert. Verdient war die Niederlage allemal, der Spielwitz und die Freude fehlten leider. Nun heißt es arbeiten, um wieder zur alten Stärke zurückzufinden.

Das letzte Spiel in der Hinrunde gegen den SC Lehr steht noch Zuhause in der Albhalle am Dienstag, den 10.12. um 20:30 Uhr aus. Ein richtungsweisendes Spiel, das uns zeigen wird, wofür wir in der Rückrunde spielen werden.

Klar ist, wir wollen unser Bestes geben und werden ein solches Spiel wie gegen den TSV nicht nochmal wiederholen.

Es spielten:

Konstantin Grupp, Steven Simon, Timo Greiner, Justus von Nathusius, Dominik Dolejsi, Tamara Clauß, Franzi Sommer, Franzi Hohl, Selina Schneck

(geschrieben Dominik Dolejsi)

Besucherzähler

Heute 95

Gestern 607

Woche 95

Monat 6811

Insgesamt 672384

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!