3sechzig Aktiv Optik Alb-Camping Westerheim ALFA TOOLS Spezialmaschinenfabrik GmbH Apotheke Westerheim Auto Füllemann Autohaus Hirning und Waschpark GmbH Bäckerei Stehle Basler Versicherungen Linus Wahl Bauer Bedachungen GmbH Bernd Meffle GmbH Bikecenter Alb Bleher Projekte GmbH Brillengallerie Bubeck Lüftungstechnik Burkhardt Fruchtsäfte GmbH & Co. KG Enderle CNC-Zerspanungstechnik KG Erdbau E. Nille GmbH & Co. KG Eric's Fahrschulde Weiss Farben Priel GmbH Gasthof Sonne Gasthof zum Adler Geflügelhof Rehm Hofladen GbR Gemeindeverwaltung Westerheim Getränke Mangold GmbH Gipser Schwenkedel GmbH & Co. KG Gravuren & Lasterbeschriftung Baumeister Guggenmos Whirlpool GmbH Hagmayer & Renner GmbH HAIR fashion by Tim Lang Heizungsbau Ewald Rehm Hofmeister-Dienstleistungs GmbH Hotel Gasthof Rössle Goll GmbH ib Frank GmbH Kaiser Brauerei Kneer GmbH Kneer Mechanik UG & Co. KG MEBA Metallbandsägemaschinen GmbH Metzgerei Riek Milchwerke Schwaben eG Peter Staudenmayer pirker + pfeiffer ingenieure GmbH & Co. KG Rehm Landmaschinen Reparaturwerkstatt Auer Restaurant Tria Ritter Alb GmbH & Co. KG ROMA KG Sailer & Büdinger GmbH & Co. KG Schäfer GmbH Schweizer Bau GmbH Sparkasse Ulm Steffi's Frisörstadl Volksbank Laichingen Alb eG Wolfgang Stäudle e.K. Württembergische Versicherung Albbäckerei WörzA. Staudenmaier SchotterwerkeRichard Baumann HaustechnikLandmetzgerei SchmutzFahrschule Stotz und MüllerR. Lukas ZahnmedizinMYGYM FeldstettenWäschefabrik KneerMeisterbetrieb WeissingerAllianz Andreas SöllBachhofer DachtenikBraun SchmierstoffePatrick Weiss SchreinermeisterSchuhaus Walter (Jowa)

Verbandsstaffel Süd

SVW - TuS Ergenzingen 1:1 (0:1)

Die B-Junioren des SV Westerheim haben beeindruckend gezeigt, dass sie auch mit den ganz vorderen Mannschaften der Verbandsstaffel Süd mithalten können. Bei gutem Fußballwetter und auf einem perfekten Rasenplatz konnte das Nachholspiel am Samstag, 27.04.2019 um 12.00 Uhr in Donnstetten angepfiffen werden. Die Gäste aus Ergenzingen wollten sich mit einem Sieg von ihren Mitkonkurrenten aus Ravensburg und Pfullingen absetzen, jedoch hatten die Jungkicker des Sportvereins etwas dagegen. Der TuS hatte von Beginn an so seine Probleme mit der dynamischen Spielweise der Heimmannschaft. Die Westerheimer standen eng bei ihren Gegenspielern und ließen kein Durchkommen der Gäste zu. Sofort nach Balleroberung versuchten die SVWler mit schnellen Gegenstößen zum Abschluss zu kommen – leider beim letzten Ball zu ungenau. Kurz vor der Halbzeitpause bekamen die Ergenzinger noch einen Eckball zugesprochen, der durch eine kleine Unaufmerksamkeit in der westerheimer Abwehr zur 0:1 Führung für die Gäste versenkt werden konnte (37.) – Torspieler Simon Baumann dabei ohne Chance. So ging es dann auch in die Pause.

In Halbzeit zwei das ähnliche Bild. Der SVW erhöhte nochmal den Druck und drängte auf den Ausgleich. Die Gastmannschaft verteidigte dabei mit aller Kraft und der Sportverein leider zu ungenau im Abschluss. Der gut leitende Schiedsrichter zeigte drei Minuten Nachspielzeit an. Sebastian Göser erläuft sich im offensiven Mittelfeld den Ball, behält die Übersicht und passt auf den links frei stehenden Juri Taber. Juri hat ebenfalls die Übersicht und sieht an der Strafraumgrenze den alleine stehenden Lukas Mohn. Lukas nimmt den Ball an und versenkt diesen im rechten langen Eck zum 1:1 Ausgleichstreffer (81.) – der ergenzinger Torspieler ohne Chance. Der Torjubel war natürlich riesengroß, eben auch weil Lukas endlich sein erstes Saisontor erzielen konnte.

Der Punkt gegen den Zweitplatzierten aus Ergenzingen war mehr als verdient, vor allem weil sich das Team des SV Westerheim nie aufgegeben, bis zum Schluss alles gegeben hat und sich somit selbst belohnen konnte. Das war ein klasse Spiel !!

 

Für den SVW spielten:

Simon Baumann (TS), Alex Kneer, Manuel Baumann, Marlon Reutlinger, Hannes Walter, Tim Rauschmaier, Tim Wahl, Juri Tabler, Niklas Füller, Leo Wahl, Sebastian Göser, Simon Böhringer, Fabio Staab, Chris Lehner, Lukas Mohn (1)

 

Nächste Spiele:

Sonntag, 05.05.2019 – 11.30 Uhr

SVW - SSV Reutlingen 1905 Fussball (Verbandsstaffel Süd)

>>Spielort Merklingen<<

Sonntag, 12.05.2019 – 11.00 Uhr

TSV Neu-Ulm - SVW (Verbandsstaffel Süd)

Besucherzähler

Heute 3

Gestern 205

Woche 522

Monat 3753

Insgesamt 1134361

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.