SV Westerheim B-Junioren erobern und verteidigen Tabellenspitze

B-Junioren Bezirksstaffel

SV Westerheim – SGM Weißenhorn 2:0 (0:0)

An vergangenen Mittwochabend (11.04.2018) hatten die Jungs des SVW die Gelegenheit die Tabellenspitze zu erobern. Und das gelang auch mit diesem Sieg. Gut eingestellt, motiviert und auch auf dem Platz präsenter das Team der Westerheimer. In der der ersten Halbzeit die Gäste aus Weißenhorn noch auf Augenhöhe. Die Heimelf versucht es in der ersten Viertelstunde über die Flügel und mit den Bällen in den Strafraum. Die großen Einschussmöglichkeiten blieben aber aus. Aus einem Eckball dann auch die beste Chance der Gäste, doch das Spielgerät kann von keinem Angreifer aus kurzer Distanz im Tor versenkt werden.

Halbzeit zwei dann die Heimelf immer mehr überlegen. Nur einmal musste sich Schlussmann Simon Baumann mächtig strecken und lenkt den Ball noch an die Querlatte. Das war‘s dann aber für die Gäste. Nach mehreren gefährlichen Bemühungen steht Hannes Walter in der 58. Minute goldrichtig und schießt den kurz abgewehrten Ball ein. Immer wieder die Situationen im Strafraum der Gäste. Dion Agaj wird in der 78. Minute in die Gasse bedient und schiebt den Ball am herauslaufenden Torwart vorbei zum verdienten 2:0 ein.

 

FC Buralfingen – SV Westerheim 3:4 (2:2)

Als Tabellenführer reisten die Westerheimer am Samstag, 14.04.2018 nach Burlafingen und letztendlich blieben sie es auch. Das Resümee von Trainer Jens Füller: „Wir sind mit 2 blauen Augen davongekommen“. Endlich einmal hatten die Spieler des SVW das umgesetzt, was vorab besprochen wurde. Zwei schnelle Tore sollten für Sicherheit sorgen. Mario Wahl bekommt den Ball in der 6. Spielminute zugespielt und schießt aus gut 20 Metern zur Führung ein. Tim Wahl wird in der 10. Minute im Strafraum gefoult. Den Strafstoß verwandelt Moritz Wiume sicher in der 10. Minute. Danach der erste ernste Angriff der Gastgeber, die SVW Defensive ungewohnt unaufmerksam und Schlussmann Matteo Sedlaczek machtlos. Der SVW im weiteren Spielverlauf immer mehr verunsichert. In der 36. Minute die zweite Möglichkeit für Burlafingen durch einen individuellen Fehler und der Ausgleich zum 2:2. 

Die Halbzeitansage dann auch klar und deutlich. Dies fruchtete auch unmittelbar. Der an diesem Tag sehr auffällige Alex Kneer setzt sich energisch auf der rechten Angriffsseite ein, überläuft den Verteidiger und schießt aus spitzem Winkel zur erneuten Führung ein. Der neuerliche Ausgleich der Hausherren in der 60. Mit erneut freundlicher Unterstützung der Westerheimer, die mit einem Abspielfehler und nicht richtig zugeordnet dem Angreifer der Burlafinger aus halblinker Position die Möglichkeit zum Torschuss und 3:3 geben. Der SVW teilweise ungewohnt Konfus, aber trotzdem mit den besseren Torgelegenheiten. Tim Wahl wird in der 74. Minute auf die Reise geschickt, behält die Nerven und schiebt aus 14 Metern am Schlussmann vorbei zum umjubelten 4:3 Siegtreffer ein.

 

Bezirkspokal Halbfinale Am Mittwoch 18. April 2018 spielt der SVW um 18.30 Uhr in Neu-Ulm das Habfinale im Bezirkspokal. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der SVW Homepage www.sv-westerheim.de und der Schwäbischen Zeitung.

Besucherzähler

Heute 52

Gestern 331

Woche 52

Monat 9159

Insgesamt 954276

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!