A-Junioren mit 3:0 Arbeitssieg

Am letzten Samstag durfte die A-Jugend zum Gastspiel nach Ulm zur Spielgemeinschaft VFL Ulm/Neu Ulm reisen. Nach dem 14:0 Sieg gegen den FV Weißenhorn war gegen den VFL Ulm/Neu Ulm wieder volle Konzentration gefordert. Die Mannschaft aus Westerheim legte auch super los und ging durch ein Eigentor des TSV Ulm/Neu Ulm in der 12. Spielminute in Führung. Vorbereitet wurde der Treffer von Chris Lehner. In der 16 Minute wurde Niklas Füller im Strafraum gefoult. Chris Lehner schnappte sich den Ball und verwandelte den Elfmeter eiskalt unten rechts. Danach verlor die Mannschaft aus Westerheim die Kontrolle über die Partie. Somit hatte auch der VFL einige Chancen zum Torerfolg, nutzte diese aber nicht. Zu verdanken hatten wir das auch unserem Torwart Simon Baumann. In der 65. Spielminute krönte Chris Lehner seine starke Leistung mit einem Klasse Treffer zum 3:0 dieser wurde auch hervorragend von Hannes Walter vorbereitet. Danach hatten die Westerheimer noch einige Chancen, um das Ergebnis zu erhöhen, aber diese wurden nicht genutzt. Damit blieb es beim verdienten 3:0. 

Für Westerheim spielten: Simon Baumann, Alex Kneer, Manuel Baumann, Julian Ramminger, Lukas Rehm, Sebastian Göser, Leon Gansloser, Chris Lehner, Hannes Walter, Moritz Wiume, Niklas Füller, Dion Agaj,  Furkan Sahin, Justus von Nathusius

Besucherzähler

Heute 42

Gestern 151

Woche 312

Monat 1426

Insgesamt 559638

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!