A-Junioren mit achtbarem 0:3 gegen VfB Nachwuchs

Für diesen Freitagabend arrangierte Karl-Heinz Baumeister das Spiel der VfB Stuttgart B-Junioren Bundesligamannschaft gegen die A-Junioren des SVW. Vor achtbarer Kulisse von über 250 Zuschauern begann der Nachwuchs des Sportvereins engagiert und mit guter Ordnung. So dominierte der Gastgeber 20 Minuten lang das Spiel und Chris Lehner stürmte alleine auf den Schlussmann des VfB zu, der aber klären konnte. Bis kurz vor Halbzeit stand es noch torlos. Eine weite Flanke konnte der VfB Angreifer Daniel Frimpong unbedrängt einköpfen.

Im zweiten Durchgang die Stuttgarter überlegen. Mit zwei Treffern durch Thomas Kastanaras und Robin Littig stellten die Gäste auf 3:0. Die beste Möglichkeit zum Ehrentreffer für die Westerheimer hatte Elias Ramminger, der die Hereingabe knapp verpasste. Es blieb bei dem sehr achtbaren Ergebnis für den SV Westerheim und wir werden mit diesem Team noch viel Freude haben.

Danke an dieser Stelle den Eltern für die Unterstützung, der Tischtennis und Volleyball-Abteilung für den Service, der Jugendleitung und den SVW`lern für das Zupacken, damit die Veranstaltung zum Erfolg wurde.    

Besucherzähler

Heute 131

Gestern 106

Woche 131

Monat 1498

Insgesamt 556960

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!