A-Junioren überrollen Blaustein

Bezirksstaffel Donau/Iller
TSV Blaustein – SV Westerheim 0:8 (0:4)

In bester Spiellaune präsentierte sich Team des SVW beim Tabellennachbarn. Wie schon im letzten Spiel dominierten die Älbler von Beginn an. Mit der Verstärkung durch Matteo Sedlaczek, Marlon Reutlinger und Chris Lehner von den B-Junioren gelang Mario Wahl frühzeitig per Nachschuss der Führungstreffer. In der Folge trifft Lukas Baumgärtner auf Vorlage von Pascal Stucke mit einem Flachschuss zum 2:0 und wenig später blockt er noch den Kopfball von Wahl ab, reagiert aber blitzschnell und schießt zum 3:0 ein. Mit seinem starkem Kopfballspiel gelingt Wahl der 4:0 Pausenstand. In diesen 45 Spielminuten und im weiteren Spielverlauf zeigte sich die Defensive mit Schlussmann Sedlaczek, Außenverteidiger Reutlinger, den beiden Innenverteidigern Julian Ramminger und Justus von Nathusius und Lukas Rehm auf der Linksverteidiger Position  mehr als sattelfest und hielten den Kasten bis zum Schluss sauber. Auch im zweiten Durchgang waren die Gastgeber dem SVW unterlegen. Schnelle Angriffe rollten über die Außenbahnen auf das Tor der Blausteiner. Elias Ramminger und Sascha Seiler schon frühzeitig ins Spiel gekommen fügten sich nahtlos in dieses Spiel ein. Lehner nimmt einen Ball volley und trifft zum 5:0. Dem Flankenball kann Robin Rauschmaier völlig freistehend zum 6:0 einköpfen. Eine Kombination mit Rauschmaier und Sebastian Rehm schließt Baumgärtner zum 7:0 ab. Den Schlusspunkt setzt Lukas Rehm, der sich gegen 3 Gegenspieler durchsetzt und aus spitzem Winkel den Ball ins Tor hämmert.

Eine ganz starke Leistung des SV Westerheim, der nun den dritten Tabellenplatz belegt. Das nächste Spiel findet am Samstag 25.5. um 16 Uhr in Oberroth statt.

Besucherzähler

Heute 10

Gestern 75

Woche 257

Monat 1381

Insgesamt 554662

Aktuell sind 68 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!