SVW II gewinnt gegen Nellingen/Aufhausen

Kreisliga B1

SV Westerheim – SGM Nellingen/Aufhausen 2:1 (0:0)

Reserve 1:2 (26. Heiko Kneer zum 1:1)

 

Nach zuletzt drei sieglosen Spielen hat sich die Truppe von Andreas Troll einiges vorgenommen. Die Heimelf in der ersten Halbzeit auch die bessere Mannschaft, weil sie im körperbetonten Spiel die Zweikämpfe meist für sich entscheiden konnte.

Aber auch dem SVW fehlten vor dem Tor die Entschlossenheit und die entscheidende Idee zum erfolgreichen Abschluss. Deshalb eine etwas zerfahrene Begegnung und bis auf zwei Torschüsse kurz vor der Pause, ohne die Höhepunkte und Torabschlüsse zum Unterhaltungswert der Zuschauer. Zu Beginn der zweiten Halbzeit dann die Szenen die Fußball ausmachen. Sinan Simsek setzt sich über Außen durch, doch sein Pass vors Tor geht an Freund und Feind vorbei. Kurz darauf von der anderen Seite Robin Rauschmaier mit dem ähnlichen Spielzug, aber auch hier ohne den Torerfolg. Mike Baumeister fasst sich ein Herz und zieht aus 30 Metern ab, verfehlt das Ziel um Haaresbreite. In der 65. Spielminute der Weckruf für den SVW. Die SGM mit einem Einwurf auf Höhe des Strafraums, die Abwehr mit der Frühjahrsmüdigkeit und der Angreifer geht in den Strafraum und schießt zum 0:1 ein. Die beste Ausgleichsmöglichkeit durch Niklas Füller, dessen Schuss vom Lattenkreuz zurückspringt. So dauerte es bis zur 88. Minute um den Ausgleich zu erzielen. Andreas Kolb nimmt den Einwurf an, drippelt in den Strafraum und schießt aus 10 Metern flach ins Eck. Der Sportverein hatte aber noch nicht genug. In der Nachspielzeit ein langer Ball von Hasan Simsek über die aufgerückte Verteidiger, Kolb zieht an und tunnelt den Schlussmann zum 2:1 Siegtreffer. Mit der tollen Moral hat der SVW den Erfolg erkämpft.

Besucherzähler

Heute 3

Gestern 343

Woche 681

Monat 7791

Insgesamt 942692

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!