Bohnacker trifft zwei Mal

Kreisliga A1
SV Westerheim – TSV Bernstadt 3:0 (1:0)

Unter erschwerenden CORONA Regeln spielte sich eines der zwei Spiele der Liga in Westerheim ab. Die Gäste aus Bernstadt mit einer guten Empfehlung und etlichen gewonnen Partien im Gepäck, reisten an diesem kalten Tag zum Duell der Verfolger.

Die Westerheimer in der ersten Halbzeit dann auch das bessere Team mit mehr Spielanteilen und dem engagierteren Auftreten. Über die Außenbahnen versuchten die Gastgeber zum Torerfolg zu gelangen. Das ein oder andere Male konnten sich Lukas Rehm und auf der anderen Seite Niklas Füller durchsetzen. Durch das Zentrum gelang wenig gegen die gut gestaffelten Bernstädter im ersten Durchgang. Nur einmal musste sich der Schlussmann gegen den Flachschuss von Moritz Wiume mächtig strecken, um den Ball abzuwehren.  Bei den wenigen anderen Aktionen vor dem Tor, war der letzte Ball einfach zu unpräzise oder eine Beute des guten Gästeschlussmanns. In der 40. Spielminute war er aber machtlos, als Füller sich rechts durchsetzt, von der Grundlinie quer passt und der heranstürmende Tobias Bohnacker den Ball im Kasten unterbringt. Die Führung zu diesem Zeitpunkt in Ordnung, weil der TSV nur eine gefährliche Szene vor dem Tor hatte und ansonsten die SVW Defensive nichts Weiteres zuließ.  Im zweiten Durchgang die Schützlinge von Trainer Kleinmann weiter mit dem Vorwärtsdrang, aber die Bernstädter mit dem Willen das Spiel zu wenden. Kapitän Bohnacker in der 65. Minute mit der Vorentscheidung und dem 2:0. Yannik Wiume bringt akrobatisch den Ball zu Bohnacker, der am Fünfer richtig steht und einschießt. Torspieler Lukas Maute hatte danach die Gelegenheit sich auszuzeichnen und den Ball aus dem Winkel zu fischen. Dies aber eine der wenigen gefährlichen Aktionen der Gäste. Yannik Wiume rechtfertigte in der 82. Minute seine Einwechslung mit dem Treffer aus 11 Metern zum 3:0 Endstand. Mit diesem Sieg bleibt die Elf des SVW hartnäckigster Verfolger des Spitzenduos Neenstetten, Asch/Sonderbuch und geht so in die Winterpause.

Besucherzähler

Heute 22

Gestern 313

Woche 647

Monat 4950

Insgesamt 970645

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!