SVW gibt Punkt gegen Amstetten ab

Kreisliga A1
SV Westerheim – SV Amstetten 1:1 (1:1)

Der SVW wollte an diesem Sonntag gegen den Gast aus Amstetten seine Siegesserie fortsetzen. Dies war dann auch zu spüren und in der ersten Viertelstunde die Möglichkeiten zur Führung. Mario Wahl zieht ab und trifft nur den Pfosten und der Ball springt zurück ins Feld. Dann lassen die Gäste ihre Gefährlichkeit aufblitzen. Der Ball kommt zum Amstetter Angreifer, der genügend Platz hat dem Ball anzunehmen und mit einem Sonntagsschuss die Führung erzielen kann.

Der SVW danach konsterniert und benötigte einige Minuten, um zurück ins Spiel zu finden. Dies dann auch durch Stephan Sonnentag, der in den Strafraum geht und gefoult wird. Moritz Wiume, eigentlich ein sicherer Schütze, legt sich den Ball auf den Punkt, verschießt aber den Elfer. Der SVW spielt weiter nach Vorne und erspielt sich weitere Tormöglichkeiten. Eine davon nutzt Sonnentag, der den Ball von Wiume von Links in die Gasse zugespielt bekommt und per Dropkick in den Winkel zum wichtigen Ausgleich trifft. Die Amstetter bis zu diesem Zeitpunkt kaum mit Chancen und dies auch im zweiten Durchgang. Das erwartete Offensivfeuerwerk von Seiten des SVW blieb aber in zweiten 45 Minuten aus. Letztlich zu viele Abspielfehler vor dem Gästetor, oder der Raum vor dem Tor einfach nicht besetzt, um Unsicherheiten zu provozieren und auszunutzen. Die Gäste taten nur das Notwendigste, um das Ergebnis zu halten. Der SVW steht punktgleich mit Asch/Sonderbuch und Neenstetten auf dem 3. Tabellenplatz. Am kommenden Wochenende findet das Toppspiel beim Tabellennachbarn in Asch statt.

Besucherzähler

Heute 5

Gestern 343

Woche 683

Monat 7793

Insgesamt 942694

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!