SVW II auch im 4. Spiel ohne Sieg

Kreisliga B1

SV Westerheim - TSV Berghülen 1:2 (0:2)

Die Mannschaft von Trainer Jürgen Stucke erwischte einen Traumstart. Bereits nach wenigen Minuten lag der Ball im Tornetz des SVW. Die Heimelf noch unsortiert und so kam der Berghüler völlig freistehend zum Abschluss. Die Gäste danach einfach gefährlicher und in der 21. Minute dann das 0:2. In der Schnittstelle zwischen Verteidigung und Mittelfeld zu viel Platz für die TSV Angreifer. Danach gab es wenige Torraumszenen bei denen sich Schlussmann Lukas Maute bewähren konnte. Auch in der Anfangsphase der zweiten Halbzeit wenig Aufregendes. Dies auch ein Indiz dafür, dass der letzte Wille beim Gastgeber fehlte, obwohl Lukas Mohn von der A-Jugend ins Spiel kam. Es dauerte bis zur 78. Minute bis Fridolin von Nathusius eine präzise Flanke per Kopfball im Tor unterbrachte. Weiter Möglichkeiten zum Torabschluss Fehlanzeige. Nach dieser Niederlage findet sich das SVW Team auf dem drittletzten Tabellenplatz wieder.

SVW Res - TSV Berghülen 2:5 (1:3)

Die Tore für den SVW schossen in der 23. Minute Luis Naujoks und 81. Julian Rehm.

Besucherzähler

Heute 297

Gestern 394

Woche 1474

Monat 8599

Insgesamt 875226

Aktuell sind 19 Gäste und keine Mitglieder online

Anschrift

SV Westerheim 1930 e.V.

Postfach 1128

72589 Westerheim
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!