Erste Saisonniederlage

Volleyball Mixed 2/4 D1 Süd

Beim Spiel gegen den amtierenden Meister und in dieser Saison ungeschlagenen TSG Söflingen 1 kam es am 12. November zum Duell um Platz 1.

Leider verlief das Spiel nicht nach Wunsch und so war der erste Satz schnell für den TSG entschieden.
Am Ende stand es 25:16. Der zweite Satz war zwar wesentlich attraktiver, doch konnte man leider nicht dieselbe Leistung abrufen wie in den Spielen davor. Somit ging auch der zweite Satz mit 25:20 verloren.

Die Erkenntnis daraus ist jedoch trotz der Niederlage positiv: Wenn alles stimmt sind wir gut dabei, halten mit und bringen den Gegner ins Schwitzen.

Nur fehlte es gegen den TSG leider an der nötigen Konstanz, um auch über das ganze Spiel mithalten zu können. Somit ist festzustellen, dass es letztlich keine Schande ist gegen den TSG Söflingen 1 zu verlieren, sondern dies zeigt uns nur, woran wir noch zu arbeiten haben.

Es spielten:
Steven Simon, Timo Greiner, Dominik Dolejsi, Franzi Sommer, Selina Schneck, Tamara Clauß, Tamara Riek

(geschrieben Dominik Dolejsi)